Maskenpflicht im ÖV – Unterwegs mit Style

30.06.2020

Maskenpflicht im ÖV

Liebe Kunden

Der Verbrauch von Hygienemasken ist seit der Corona-Krise stark angestiegen. Um uns und unsere Umwelt zu schützen, bieten wir wiederverwendbare  Stoffmasken an,  die weniger Abfall verursachen und eine gute Alternative zu Hygienemasken sind. Unsere Stoffmasken sind aus hochwertiger Baumwolle hergestellt und bieten neben Schutz vor Ansteckung auch hohen Tragekomfort . Alle unsere in Zürich hergestellten Masken bestehen aus 4-lagigen Baumwollschichten inkl. Filter und Nasenbügel für mehr Sicherheit.

Mit grosser Auswahl an Farben und Muster, können Sie die Masken als ein trendiges Mode-Accessoire passend zu Ihrem Daily Outfit tragen. Beim Tragen von unserem stylischen und farbenfrohen Mundschutz, vergessen Sie vielleicht, dass es Pflicht ist Maske zu tragen. Damit die Maske nach dem Tragen nicht zu einer Bakterienschleuder wird, erhalten Sie zusätzlich zu der Maske noch einen waschbaren Hygienebeutel für das Aufbewahren und Waschen der Masken. Die Masken können Sie bis 60°  und mindestens 30x waschen. Bei sehr heissen Temperaturen und starker Belastung empfehlen wir, sobald sich durch das Ein- und Ausatmen eine gewisse Feuchtigkeit in der Maske bildet, diese zu wechseln.

Wir empfehlen 2-3 waschbare Masken bei sich zu tragen.

- Die Masken produzieren wir in Zürich

Hier sehen Sie Tele Zueri Bericht vom 07.04.2020