Boho Anzug für Hochzeit - 70er Hippie Look im modernen Stil

03.11.2020

Bräutigam in Bohemian Stil perfekt kombiniert, wie?

Boho ist das Dach der neuen Modebewegung, die sich an der zwanglosen 70er-Hippiezeit orientiert. Die Stilrichtung ist romantisch angehaucht und definiert sich durch helle Erdfarben in Kombination mit Altgold und Silber. Es gibt weniger Regeln bei Boho als bei klassischen Hochzeitskombinationen. Somit können Sie verschiedene Elemente ungezwungen kombinieren und Ihren eigenen unkonventionellen Look kreieren.

So kreieren Sie Ihr Boho-Ouftit: 

Boho Chic - die edle Variante - Helle Farbtöne, sehr verspielt und elegant gehalten. Hosenträger und Fliege sind sehr beliebt. Alles ist ungezwungen, jedoch Slim Fit und mit Metallaccessoire elegant kombiniert perfekt für ein Hochzeitsanzug oder als Gast. Favorit: Helle Chino Hose, helles Hemd, darf gerne feine Struktur oder Blumenmuster haben. 

Boho Vintage - nostalgisch angehaucht - Dreiteiler mit naturverbundenen Farben, gerne mit strukturiertem Stoff. Schiebermützen,  sind ein beliebtes Accessoire, alles ist jedoch in helleren Tönen gehalten und wir durch neue Kombinationen von Stoffmixen aufgelockert. Favorit: Dreiteiler mit strukturvollen Stoffen wie Harris Tweed oder Flanell, dazu hellbraune oder erdfarbige Mokassins mit passendem Gürtel.

Boho Casual - smart and simple- Der Grundbaustein des Looks besteht aus Hose und Hemd. Accessoires wie Blume, Weste, Gurt oder Hosenträger geben dem Ganzen den Boho-Charakter. Krawatte oder Fliege sind überflüssig, das Hemd wir offen getragen und evt. mit einer Kette kombiniert. Favorit: Hemd aus Leinen und mini Mao-Kragen. Eine schöne Uhr kann hier noch als Eyecatcher getragen werden.

New In - Boho-Stoffauswahl von unserer neuen Materialkollektion für ein pperfekts Bräutigam-Outfit: 

*Nur solange Vorrat reicht.

 

photo source for photographs 2,3,4: pinterest