Schutzmasken - den Mundschutz selber nähen

04.04.2020

Schutzmasken  - den Mundschutz selber nähen

Wie schützt man sich gegen den Covid-19 Virus?
Diese Frage stellt man sich in den letzten Wochen immer mehr.
Neben den vom BAG herausgegeben Schutzmassnahmen, wie  regelmässiges und gründliches Händewaschen, Abstandhalten von 2 Metern, möglichst zu Hause bleiben,  ect. ist das tragen von Schutzmasken immer mehr ein Thema.
ln der Schweiz gibt es "noch" keine trage pflicht von Masken.
In anderen Ländern sind diese bereits pflicht, so dass man ohne Atemschutz nicht mehr Einkaufen gehen kann.
Ob das tragen von Masken nun pflicht ist oder nicht, ist schlussendlich nicht ausschlaggebend, den schaden tun die Masken nicht. Hauptsache Sie schützen sich und Ihre Mitmenschen, mit allen vorgeschriebenen und NICHT vorgeschriebene Massnahmen.
Schliesslich wollen wir weiterhin gesundbleiben.
Die Nachfrage nach Mundschutzmasken steigt immer mehr, weshalb vielerorts diese ausverkauft sind oder online zu überrissenen Preisen angeboten werden.
Aber Wieso nicht selber eine Maske nähen?
Alternativ dazu findet man auch viele DIY Anleitungen wie man diese selber machen kann. Dies ist sicher eine gute alternative, aber wo bekomme ich die dazu benötigten Materialien dazu?
Wir zeigen Ihnen wie Sie für sich und Ihre liebsten den Mundschutz selber nähen können und liefern Ihnen auch gleich noch all die Richtigen und Fachgerechten Materialien dazu

DIY MASK